Rathaus 33

„Kulturpfad“ durch Rottenmann

Unsere Stadt soll schöner und attraktiver werden. Bereits seit vorigem Jahr wird die Fassadenfärbelung von Häusern in der Innenstadt von der Stadtgemeinde besonders gefördert: Bis zu 25 Prozent Kostenzuschuss können für die Arbeiten an der Fassade lukriert werden.

Im Herbst steht die Beschilderung von ca. 30 Häusern auf der Tagesordnung: Informative Schilder an unseren historischen Häusern sollen den Besuchern unserer Stadt einen Überblick über die Geschichte Rottenmanns vermitteln. Dazu ist eine Broschüre geplant, die als „Führer“ durch die Stadt dienen soll. Mit einigen Hausbesitzern wurden bereits die Gespräche geführt und die notwendige Vereinbarung getroffen, damit die Produktion und Anbringung der Schilder durchgeführt werden kann. Mit dieser Aktion soll sich vor allem der spontane Tagesbesucher auf einfache Art und Weise über unsere Stadt informieren können.